Jetzt online zum
Schnelltest anmelden

Ergebnis nach ca. 15 Minuten

Herzlich Willkommen

Herzlich willkommen beim Corona-Schnelltestzentrum Senden, Westfalen

Ihre Testmöglichkeiten bei uns

Bürger-Schnelltest (kostenlos)

Der Bürger-Schnelltest kann täglich kostenlos durchgeführt werden. Der Abstrich erfolgt im vorderen Nasenbereich, kann aber auch im hinteren Nasenbereich oder im Rachen gemacht werden. Für Kinder im Kindergartenalter bieten wir auch Lollitests an.

Preis: 0,00 €

Termin buchen

PCR Testung zur Verhütung der Verbreitung des Coronavirus nach §4 Absatz 1, Nr. 1 & 2

Bitte buchen Sie möglichst einen Termin zum Ende der Öffnungszeit!

Preis: 0,00 €

Termin buchen

PCR-Test (Selbstzahler)

Bitte beachten Sie, dass die Auswertung in der Regel 24-36 Stunden dauert, aber auch bis zu 72 Stunden (Aussage Labor) dauern kann. Sollte der Test für eine Reise genutzt werden, planen Sie bitte so, dass die Gültigkeitsdauer von der Abstrichnahme bis zur Einreise ausreichend ist (in der Regel 48 oder 72 Stunden). Die Bezahlung ist nur per Debit- oder Kreditkarte möglich. Es wird im Testzentrum nur der Anteil für die Entnahme (18,43 Euro) und den Auftrag des PCR berechnet. Die Laborkosten (58,28 Euro) werden separat in Rechnung gestellt und gehen Ihnen per Post zu.

Preis: 18,43 €

Termin buchen

PCR Testung von Kontaktpersonen

Bitte buchen Sie möglichst einen Termin zum Ende der Öffnungszeit!

Preis: 0,00 €

Termin buchen

PCR Testung nach Auftreten in Unternehmen oder Einrichtungen

Bitte buchen Sie möglichst einen Termin zum Ende der Öffnungszeit!

Preis: 0,00 €

Termin buchen

PCR Testung zur Bestätigung eines positiven Schnelltests oder zur Variantenbestimmung

Bitte buchen Sie möglichst einen Termin zum Ende der Öffnungszeit!

Preis: 0,00 €

Termin buchen

Antikörper-Bestimmung

Beim Antikörper-Test wird durch die Entnahme eines Tropfens Blut die Antikörper-Zahl quantitativ bestimmt. Die Testung erfolgt für Personen ab dem 12. Lebensjahr

Preis: 15,00 €

Termin buchen

4 Schritte zu Ihrem persönlichen Corona-Test

Schritt 1: Profil anlegen


Durch das Anlegen eines persönlichen Profils ermöglichen Sie uns die Abläufe im Testzentrum zu optimieren und verkürzen somit die Wartezeiten. Sie können Ihrem Konto auch weitere Personen hinzufügen, sodass Sie z. B. die Ergebnisse Ihrer Kinder ohne eigene E-Mail-Adresse online erhalten können.

Ihre Testergebnisse sind für Sie online einsehbar und können z.B. auch bei einem Besuch im Altersheim, Krankenhaus oder Restaurant ganz einfach vorgezeigt werden.

Schritt 2: Testzentrum wählen & Termin buchen


Loggen Sie sich in ihrem Konto ein und melden Sie sich zum Corona-Test in einem unserer Testzentren an. Sollten Sie weitere Personen in Ihrem Account registriert haben, beachten Sie bitte, dass Sie für diese auch einen Termin buchen müssen.

Sie können sich auch ohne Anmeldung bei uns testen lassen, dies führt jedoch möglicherweise für Sie zu längeren Wartezeiten.

Schritt 3: Test vor Ort im Testzentrum

Sie haben Ihren Termin gebucht? Dann kommen Sie bitte pünktlich zum gebuchten Termin ins Testzentrum. Mitbringen müssen Sie nur Ihren QR-Code aus der E-Mail zur Terminbestätigung sowie ein Ausweisdokument zur Identitätsprüfung. .

Der Corona-Test wird vor Ort durch geschultes Personal durchgeführt.

Schritt 4: Digitales Testergebnis, optional als Zertifikat vor Ort

Übertragung in die Corona Warn App

Nach dem Test müssen Sie nicht vor Ort warten. Ihr digitales Testergebnis erhalten Sie nach ca. 15 Minuten automatisch per E-Mail. Auf Wunsch erhalten Sie selbstverständlich vor Ort ein Zertifikat ausgedruckt.

Ihr Schnelltest-Ergebnis können Sie außerdem auch in die Corona-Warn-App des Robert-Koch-Instituts übertragen.


Digitales COVID-Zertifikat der EU

Wenn Sie das erstellte Zertifikat in die Corona-Warn-App importieren, erhalten Sie auch das digitale COVID-Zertifikat der EU. Dieses wird in allen EU-Mitgliedstaaten anerkannt und enthält einen QR-Code mit elektronischer Signatur zum Schutz vor Fälschung. Bei der Kontrolle werden QR-Code und Signatur überprüft.

Personen mit negativem Testergebnis im Format des digitalen COVID-Zertifikats der EU sollten von möglichen Quarantäneanforderungen befreit werden, es sei denn, sie kommen aus Gebieten, in denen das Virus stark verbreitet ist.

Übertragung in die luca App

Sie nutzen die luca App? Dann können Sie den Testnachweis ganz einfach in die luca App importieren.

Dadurch können Sie Ihre negativen Testergebnisse digital auf dem Handy vorzeigen.